> zurück  
     
     
     
     
     
     
     
     
   
     
 

Tag der offenen Tür wurde zum Publikumsmagneten

am Samstag, 21. und Sonntag 22. Mai gab es für Jedermann die Gelegenheit, den neuen Rebstock zu besichtigen.

Breits am Samstag machten zahlreiche Besucher geführte Rundgänge durch das gesamte Haus. Sowohl der Metzgereibetrieb als auch das Gasthaus mit seinen 17 neuen Zimmern wurden fachkundig erklärt. Am Sonntag war der Andrang dann so groß, dass es oft schon schwer war überhaupt aneinander vorbei zu kommen.

An beiden Tagen wurde ein aufwändiges Rahmenprogramm geboten.

So stand beispielsweise Europas größte mobile Kletterwand vor dem Gasthaus. Die Kinder wurden außerdem durch einen weiblichen Clown belustigt, der bunte Ballontiere bastelte und verschenkte.

Am Sonntag traten bei schönstem Wetter neben der Trachtenkapelle aus Ettenheimmünster und dem Musikverein Münchweier der Männergesangverein und der Kirchenchor auf.

Atemberaubende Vorführungen gab’s dann von den Mitgliedern der Trial- und Mountainbikegruppe Münchweier zu sehen. Akrobatisch und elegant zeigten die Kinder was sie schon können. Anschließend führten die Trainer eindrücklich vor, was man so alles mit einem Fahrrad machen kann.

Bis in den späten Abend hinein war die Veranstaltung sehr gut besucht.

         
                     
         
                     
         
                     
         
                     
         
                     
         

klicken Sie auf die verkleinerten Abbildungen um die Bilder in Originalgröße sehen zu können.
 
   
       
Hauptstraße 65 · 77955 Ettenheim-Münchweier · Tel.: 0 78 22 / 13 38 · Fax: 0 78 22 / 3 02 74 · E-mail: info@rebstock-muenchweier.de